Brennertopf für Bioethanol - Edelstahl - inkl. Feuerhaken
Brennertopf für Bioethanol - Edelstahl - inkl. Feuerhaken
Brennertopf für Bioethanol - Edelstahl - inkl. Feuerhaken
Brennertopf für Bioethanol - Edelstahl - inkl. Feuerhaken
Brennertopf für Bioethanol - Edelstahl - inkl. Feuerhaken

Brennertopf für Bioethanol - Edelstahl - inkl. Feuerhaken

SW10368

  • Edelstahl
Normaler Preis$17.00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Farbe: Silber
  • Lieferzeit innerhalb DE 2-4 Werktage

Zubehör für Natursteinfackel

Unser hochwertiger Brennertopf für Bioethanol ist die ideale Ergänzung für deine Gartenfackel und sorgt für eine stimmungsvolle Atmosphäre im Außenbereich. Hergestellt aus langlebigem Edelstahl, gewährleistet der Brennertopf eine zuverlässige und sichere Nutzung.

Mit Bioethanol erhältst du ein wunderschönes offenes Feuer, das sich ideal zur Gartenbeleuchtung eignet. 

Maße: 

  • Durchmesser:

    • 81 mm am oberen Rand
    • 63,5 mm am unteren Rand

  • Höhe:

    • 52,5 mm

  • Inhalt:

    • max. 140 ccm

Material: 

  • Der Brennertopf besteht aus robustem und korrosionsbeständigem Edelstahl, der auch widrigen Witterungsbedingungen standhält.

Sicherheit: 

  • Mit dem mitgelieferten Löschdeckel kannst du das offene Feuer sicher und einfach löschen, wenn du die Gartenfackel nicht mehr nutzen möchtest.
  • Der Feuerhaken ermöglicht dir eine bequeme und sichere Bedienung des Brennertopfes, auch wenn dieser noch heiß ist.
  • Mit Bioethanol erhälst du ein schönes, atmosphärisch offenes Feuer, das dir und deinen Gästen eine angenehme Umgebung bietet. (Die Lieferung erfolgt ohne Bioethanol) 

WICHTIG: 
Bitte beachte immer vor der Nutzung die beigefügte Bedienungsanleitung. 

 

Die folgende Bedienungsanleitung liegt auch dem Brennertopf bei.

Bedienungsanleitung und Sicherheitshinweise für unsere Natursteinfackeln von Erdenfeuer®

Wichtig:

Bevor du die Fackel in Betrieb nimmst, lese bitte diese Bedienungsanleitung und Sicherheitshinweise aufmerksam und vollständig und beachte sie!

  1. Generelles

Benutze den Brenntopf/die Natursteinfackel nur so, wie in dieser Gebrauchsanweisung beschrieben. Denke daran, dass offenes Feuer immer eine Gefahr darstellt und nicht unbeaufsichtigt betrieben werden soll. Bewahre diese Bedienungsanleitung/Sicherheitshinweise für einen späteren Zeitpunkt auf. Wird die Natursteinfackel/der Brenntopf weitergegeben, muss auch diese Bedienungsanleitung mitgegeben werden.

  1. Zweck

Die Fackeln sind ausschließlich für die Verwendung von Bio-Ethanol/Brennstoffgel geeignet. Der Brenntopf ist nicht zum Verbrennen anderer Materialien oder die Zubereitung von Lebensmittel geeignet.

  1. Sicherheitshinweise

GEFAHR für Kinder und körperlich eingeschränkte/behinderte Personen

Bewahre den Brenntopf außerhalb der Reichweite von Kindern und eingeschränkten/behinderten Personen auf. Halte Kinder vom Verpackungsmaterial fern, dies bringt u.a. Erstickungsgefahr mit sich.

Kinder können die Gefahren, die von Feuer ausgehen, nicht immer richtig erkennen und einschätzen. Der unsachgemäße Umgang mit Feuer birgt Gefahr für Körper und Sachmittel.

Betreibe die Fackel niemals unbeaufsichtigt! Im Umkreis von einem Meter darf sich kein brennbares Material befinden. Stelle keine Gegenstände auf die Fackel und den Brenntopf. Nutze den Brenntopf nur an der für die Fackel vorgesehenen Position.

Benutze die Natursteinfackel nur an gut belüfteten Orten.

Entzünde das Bio-Ethanol/Brennstoffgel niemals direkt mit dem normalen Feuerzeug oder Streichholz! Während und nach der Benutzung ist der Brenner und ggfs. die Fackel heiß! Warte mindestens 30 Minuten bevor du den Brenntopf oder die Fackel berührst.

Das Nachfüllen von Bio-Ethanol/Brennstoffgel darf niemals in das brennende Feuer oder in einen heißen Brenntopf erfolgen! Es kann sonst zu einer Verpuffung oder Brand kommen.

Benutze zum Löschen niemals Wasser und versuche niemals die Flamme auszupusten. Das Feuer sollte auch nie mit einem Blasebalg oder einem Fön angefacht werden! Während des Einfüllens von Bio-Ethanol/Brennstoffgel nicht essen, trinken oder rauchen! Bio-Ethanol/Brennstoffgel ist leicht entzündlich.

Bio-Ethenol/Brennstoffgel nicht über Raumtemperatur lagern! Stehts kühl lagern und nicht der Sonne aussetzen. Benutze zur Befeuerung ausschließlich Bio-Ethanol/Brennstoffgel mit möglichst reinem und somit schadstofffreiem Ethanol. Benutze nur Bio-Ethanol/Brennstoffgel vom zuverlässigen Fachhandel oder Anbietern und beachte immer die individuellen Sicherheitshinweise/Gebrauchsanweisungen, die auf den Flaschen angebracht sind.

Zum Befüllen der Fackel nutze nur Flaschen, die einen kleinen Ausguss haben, damit du keinen Brennstoff verschüttest. Prüfe vor dem Anzünden der Fackel, dass der Brennstoff nur in dem dafür vorgesehenen Brennertopf gelangt. Sollte dennoch etwas danebengegangen sein, sauge es mit einem saugstarken Tuch auf und entferne somit alle überflüssigen Brennstoffe. Wenn etwas in das Bohrloch gelangt ist, lasse die Oberfläche ausdampfen, bevor du die Fackel entzündest.

Gemäß aktueller Brandverhütungsvorschriften/Richtlinien darfst du beim Betrieb einer Feuerstelle das Haus/die Wohnung nicht verlassen.

Wenn du deine Natursteinfackel längere Zeit nicht benutzt, ist es sinnvoll den Brennstofftopf an einem trockenen Ort zu lagern, dies erhöht die Lebensdauer.

  1. Ordnungsgemäße Verwendung

Die Natursteinfackel incl. Brenntopf soll dekorativen Zwecken für den privaten Gebrauch dienen. Die Fackeln sind für den Außenbereich hergestellt worden. Unsere Fackeln können als Dekoration auch für den Innenbereich verwendet werden. Für die Verwendung als Fackel im Innenbereich ist die Anweisung auf dem jeweiligen Brennmittel priorisierend zu berücksichtigen.

Als erstes stelle den vorhandenen Brennertopf in die dafür vorgesehene Position in der Natursteinfackel und entferne den Deckel. Der Brennstofftopf muss geradestehen und darf nicht wackeln, erst dann fülle den Brennstofftopf mit Bio-Ethanol/Brennstoffgel bis zu maximal ¾ des Behälters auf. Während des Betriebes darf die Feuerstelle nicht bewegt werden. Achte darauf, dass die Fackel genügend Abstand zu brennbaren Materialen hat.

Die Natursteinfackel darf nicht von Minderjährigen betrieben werden. Nur volljährige und berechtigte Personen, die diese Bedienungsanleitung/Sicherheitshinweise vollständig gelesen und verstanden haben, dürfen die Fackel entzünden. 

  1. Entzünden der Fackel
    1. mit Brennhaken:

Den beigefügten Brennhaken in das Bio-Ethanol/Brennstoffgel tauchen und das überschüssige Ethanol/Brennstoffgel in den Brenner tropfen lassen. Dann entzünde das Ende des Hakens in einem sicheren Abstand zur Fackel mit einem Stabfeuerzeug an. Jetzt kannst du mit dem brennenden Haken das Bio-Ethanol/Brennstoffgel anzünden. Wenn die Flamme erlischt, wiederhole den Vorgang.

2. ohne Brennhaken:

Um deine Fackel ohne Brennhaken zu entzünden benutze ein Stabfeuerzeug. Betätige das Stabfeuerzeug in einem sicheren Abstand von der Natursteinfackel und erst wenn die Flamme sichtbar ist, führe das Stabfeuerzeug zum Brennstofftopf und entzünde damit die Oberfläche des Bio-Ethanols in der Fackel. Sobald das Bio-Ethanol sich entzündet hat, entferne das Stabfeuerzeug und mache es aus.

Niemals das Stabfeuerzeug direkt am Bio-Ethanol entzünden! Die bei der direkten Entzündung entstehende Verpuffung kann zu Brandverletzungen führen.

Wichtig: Die Flamme ist nach dem Anzünden erst sehr klein und entwickelt sich nach kurzer Zeit von selbst größer!

Achtung Verbrennungsgefahr!

  1. Löschen der Fackel

Am besten lasse die Fackel immer vollständig ausbrennen, so dass kein Bio-Ethanol/Brennstoffgel mehr in dem Behälter ist.

Wenn du den Raum verlässt oder die Fackel vorzeitig ausmachen möchtest, benutze immer den beigefügten Deckel um die Bio-Ethanol-Flamme/Brennstoffgel-Flamme zu ersticken. Schiebe dafür den Deckel mit dem Brennhaken von der Seite auf den Brennstofftopf. Hast du die Fackel ohne Brennstoffhaken erworben, schiebe den Deckel verkehrt herum von der Seite auf den Brennstofftopf, damit du diesen auch wieder gut, sobald er abgekühlt ist, entfernen kannst.

Entferne den Deckel erst wieder, wenn du die Fackel erneut in Betrieb nehmen möchtest. Achte hierbei darauf, dass der Brenntopf sowie die Fackel vollständig erkaltet ist.

  1. Gewährleistung und allgemeine Informationen

Alle Verbrauchsmaterialien und Gegenstände, die der natürlichen Abnutzung unterliegen, sind von der gesetzlichen Gewährleistung ausgeschlossen. Das Innere des Brennertopfes kann nach wiederholtem Gebrauch oxidieren. Dies stellt keinen Qualitätsmangel dar, sondern ist auf den normalen Gebrauch zurückzuführen. Reinige den Brennertopf regelmäßig mit warmem Wasser und etwas Spülmittel. Trockne ihn danach gründlich ab.

Die Brenndauer schwankt, je nach Luftzufuhr (Wind) zwischen 1 und 2 Stunden.

  1. Kaufvertrag

Diese Sicherheitshinweise und Bedienungsanleitung ist ein wichtiger Bestandteil des Kaufvertrages und im Lieferumfang enthalten. Mit dem Kauf der Natursteinfackel hast du den Empfang der Bedienungsanleitung als wichtigem Bestandteil des Kaufvertrages bestätigt.

Maria Stürenburg -Erdenfeuer® ist in nicht haftbar zu machen, wenn ein Schaden durch die Sandsteinfackel entsteht.

Wir wünschen dir viele leuchtende und schöne Stunden mit deiner Natursteinfackel!

 

Schneller Versand

Use this section to explain a set of product features, to link to a series of pages, or to answer common questions about your products.

Hochwertige Qualität

Use this section to explain a set of product features, to link to a series of pages, or to answer common questions about your products.

Antworten auf Fragen zu unseren Brennertöpfchen

Der Brennertopf ist aus widerstandsfähigem Edelstahl gefertigt. Diese hochwertige Materialwahl ermöglicht es, dass der Brennertopf selbst widrigen Witterungsbedingungen standhält und eine hohe Korrosionsbeständigkeit aufweist.

Ja, alle unsere Edelstahltöpfchen werden mit Tracking versendet, damit du den Lieferstatus verfolgen kannst. Bitte beachte, dass Dekorationen nicht zum Lieferumfang gehören. Weitere Informationen zu den Versandkosten findest du hier.

Brauchst du Unterstützung?

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.